Posts

Marlboro No.4 ein TET Projekt

Bild
 Sven hat vor, seine V-Strom 1050 "artgerecht" zu bewegen - was wir natürlich nur begrüßen können 😊 Für Pfade abseits des Asphalts, wie die TET Routen,  machen einige Verbesserungen ganz sicher Sinn. Dazu braucht die XT zunächst mal einen vernünftigen Schutz. Und leider ist das der Sturzbügel der XT Variante eben nicht. Seitlich zwei Schlaufen zum "einhaken", unten und vorn komplett frei  - das wird nix. Also haben wir Sven zunächst den Motorschutz der V-Strom 1000 verbaut, zusammen mit dem bereits vorhandenen, großen Sturzbügel. Der Motorschutz passt perfekt an die 1050, ist nicht zu groß und sauber verschweißt - hält demnach auch was aus! Die schicken neuen Felgen helfen jetzt nicht unbedingt die Offroadtauglichkeit zu erhöhen, sehen dafür aber umwerfend aus 😁. Die passenden Felgenaufkleber haben wir natürlich auch gleich verfügbar. Und dazu passt auch die Erklärung, warum wir das Projekt "Marlboro No.4" nennen:  Wir meinen, dass das Marlboro Design ni

V-Strom 1050 goes Adventure

Bild
 Arndt hatte sich mit seiner 2021er V-Strom 1050 bei der BLUE DAY RALLY 2021 angemeldet. Ein großer Fehler!? 😁😁 - oder besser: Der Beginn einer Optimierung. Zur Verteidigung sei gesagt: Grundsätzlich kann man mit jeder V-Strom unsere BLUE DAY RALLY fahren, allerdings hat sich Arndt wirklich die Ecken mit dem meisten Matsch ausgesucht, und das mit den originalen Straßenreifen!! 😏 Das Problem hat er recht schnell behoben: Nämlich mit den neue Pirelli Adventure Reifen: Die können immer noch sehr gut Asphalt, kommen aber auf einem unbefestigten Weg deutlich später in schwimmen als die original montieren Bridgestone. Aus unserer Sicht muss nicht endlos geschruabt werden, um eine 1050 merh Adventure-tauglich zu machen, aber Protektion sollte auf jeden Fall sein!  Der Motorschutzbügel der 1050XT mit den seitlichen "Ösen" mag auf der Straße gut rutschen, im unbefestigten/schotterigen Geläuf jedoch ist die Gefahr sehr groß, das er einfach nur "einhakt" und dann noch mehr

The BEAST

Bild
 ...nennt Dave seine V-Strom 1000.  Und an den Reifen erkennt man:  Das BEAST reitet Dave in Australien - und nicht nur auf Asphalt. 😁 Schön, das er dabei auf spezielle Parts von HESSLER RALLYE TEAM vertraut - wie zum Beispiel das Fußbremspedal DESERT EXPRESS Auch sehr zum empfehlen: Der Motorschutz mit passenden Sturzbügel von SW Motech und das Wilbers Federbein (wir empfehlen "unser" Wilbers Federbein mit spezieller Konfiguration). Und ein paar rote ZETA "blingbling" Teile sollten natürlich auch nicht fehlen, wenn man sein Beast so liebt.... 😎

Projekt 1050 Marlboro No.3

Bild
 Rainer hat sich so gaaaanz langsam an das Thema "herangeschlichen 😉 Was ja nicht unbedingt falsch ist, und außerdem wird selbst jeder "Marlboro" Umbau individuell. Bei Rainer´s 1050 haben wir zunächst Windschild und Handprotektoren umgebaut: Die  DESERT EXPRESS Verkleidungsscheibe erfordert die Verlegung der Blinker, da lag die Lösung mit unseren Protektoren und dem HRT LED im Handprotektor natürlich nahe... Und natürlich haben wir auch passend zur Scheibe unsere GPS Halterung an der Querstrebe über dem Tacho angebaut, klar - mit integrierter Stromversorgung! Für Step 2 haben wir uns Felgen und Heck vorgenommen: Das Design dieser 1050 schreit sozusagen nach orangen Felgen. Und selbstverständlich haben wir diese nicht nur "einfach" beschichtet, eine Mehrfachbeschichtung mit orangerot, dazu passend goldener "Glitzer" und zum Schluß noch einmal farblos darüber - genau passend eben zum serienmäßigen Lack! Die Miniblinker am Heck verändern  - auch ganz o

The real BIG DUCK nose

Bild
 Das wir die V-Strom 1050 vorn gern etwas mehr BIG DUCKS hätten, ist ja kein Geheimnis. 😎 Umso mehr freue ich mich, das Sten nicht nur die Scheibe angebaut hat, sondern gleich auch noch eine Entsprechende Startnummerntafel dahinter. 😄 Schöner Nebeneffekt: Keine Löcher mehr zu sehen! Natürlich müssen auch die Blinker einen neuen Platz finden - dafür gibt es ja unsere Handprotektoren mit E-geprüften LED Blinkern.  Und genau so soll (bei uns) eine V-Strom 1050 sein! :

V-STROM 1050 - ein schöneres HECK!

Bild
 Motorraddesign ist sowieso Geschmackssache, ich weiß.... Aber die 1050 hat schon irgendwie ein schöneres Heck verdient, nicht so barock und 80er Jahre Style... 😇 Da war ja sogar die selige (Vorlage) DR BIG schlanker. Deswegen sind wir da mal ran. Und der Hans auch. und deswegen seht Ihr hier auch mal 3 verschiedene 1050 mit Heckumbau! (Kann man auch kaufen im www.dr-big-shop.de ) Und nun die 2021er vom Hans, wegen der ganz vielen , auch detaillierten Fotos zum goldenen, nein eher rot-schwarzen Schluß 😎 Und ... passt auch sogar mit abnehmbaren  (SW Motech Quick-Lock) Kofferträgern!

BIG in JAPAN

Bild
... oder besser: HesslerRallyeTeam MIVV -Edition in Japan. Das passiert schon nicht jeden Tag und wir freuen uns natürlich ganz sehr, wenn unsere Ideen weltweit beachtet werden und auch begehrt sind !👍 Masayuki Kurogi aus Japan schreibt ... "Hallo. Auspuff kam am 9. Mai.  Vielen Dank.  Ich war beeindruckt von der hervorragenden Qualität. Ich habe meine Eindrücke in der V-strom-Community von Facebook gepostet. Ich bete für Ihren Wohlstand und Ihr Glück." Und ich wünsche Masayuki Kurogi Allzeit Gute Fahrt!